Nachhaltigkeit im Haushalt: WC Tabs aus Natron & Zitronensäure

Hallo! 

Wenn wir davon sprechen nachhaltig im Alltag und im Haushalt zu sein, dann geht es vor allem darum, auf unnötige Chemie und Plastik zu verzichten. Putzen geht auch umweltfreundlich und schon die Oma wusste, dass es zum Reinigen gute, natürliche Hausmittel gibt und wir nicht für jeden Fleck auf die Chemiekeule zurückgreifen müssen.
Im Dienste der Nachhaltigkeit gebe ich dir heute ein easy DIY für WC Tabs aus Natron und Zitronensäure mit an die Hand. Die WC Tabs sind natürliche, vegane Reiniger für deine Toilette, die du schnell und vor allem sehr kostengünstig selbst machen kannst.

Das 98% Prozent der Reiniger für den Haushalt echte Chemiebomben sind, muss ich dir wahrscheinlich gar nicht groß erklären. Die Rückseite der (Plastik!)Verpackung macht es deutlich: Giftig – Ätzend – leicht entflammbar – gesundheitsschädlich – die Symbole sprechen für sich.
Warum greifen wir trotz der Warnhinweise auf Reinigungsmitteln zu den Chemiebomben, die offensichtlich nicht nur der Umwelt, sondern auch unserer Gesundheit schaden können?
Ganz einfach: Bequemlichkeit, niedriger Preis und kraftvoll in der Wirkung.

Geht das nicht besser? Nachhaltiger? Umweltschonender? Natürlicher?
Ja das geht es! Nachhaltigkeit funktioniert im Haushalt genauso gut, wie in Sachen Kosmetik.
Die selbst gemachten, natürlichen Reiniger für Küche, Bad und Böden kommen ganz ohne chemische Zusätze aus, sind schnell hergestellt und mit ihren wenigen Inhaltsstoffen extrem kostengünstig.

In meiner Umfrage zum Thema Nachhaltigkeit auf meinem Instagram Kanal @theberlinattitude haben sehr viele Geld als Grund für ein bisher weniger nachhaltiges leben angegeben.
Ich verrate dir was: Vergleicht man die Kosten von herkömmlichen Haushaltsreinigern und Kosmetikartikeln mit der Anschaffung der wenigen Zutaten, die es für die meisten selbst gemachten nachhaltigen Alternativen braucht, dann sind die natürlichen Wundermittel extrem günstig.

Du schlägst also mehrere Fliegen mit einer Klappe. Umwelt – Gesundheit – Preis. YEAHH!

WC Reiniger aus Natron selbst herstellen

Für die natürlichen WC Reiniger brauchst du streng genommen genau drei Zutaten: Wasser, Natron & Zitronensäure.
Für einen besonders frischen Duft kannst du zusätzlich noch wenige Tropfen ätherisches Öl hinzufügen. Sei hier aber bitte sehr sehr sparsam, denn auch diese sind in größeren Mengen nicht unbedingt gesund für unsere Umwelt.
Ätherisches Öl trägt zudem nicht zur Reinigungswirkung, sondern lediglich zum frischen Duft bei.

Du brauchst für ca. 15 Tabs: 

300gr Natron
120gr Citronensäure Pulver
3 Teelöffel Wasser (pro 100Gr Natron 1 Teelöffel!!!)
6 Tropfen Ätherisches Öl (Lemon)

– eine Schüssel zum Anmischen
– einen Schneebesen oder ein ähnliches Rührwerkzeug
– eine Küchenwaage oder Messbecher mit Grammangabe
– Silikonförmchenen oder eine Eiskugelkelle (heißt das so?)
– ein Blech zum Aushärten der Tabs.

Hinweis: Es ist wichtig, dass du die Mengenangaben und die Reihenfolge beachtest. Ich habe bereits etwas rum experimentiert, verschiedene Varianten und Mengenangaben ausprobiert und festgestellt: für ein optimales Ergebnis und die richtige Konsistenz deiner Masse ist es wichtig, dass du dich an die Vorgaben hältst. Trust me!

Schritt 1: 
Wiege zuerst die 300 Gramm Natron ab und gebe sie in deine Schüssel.
Füge dem Natron anschließend 3 Teelöffel Wasser zu und verrühre das Ganze solange miteinander, bis einer Art feuchter “Sand” entsteht.

Achtung: Pro 100Gr Natron brauchst du nur 1 Teelöffel Wasser. Möchtest du mehr oder weniger Tabs herstellen, musst du die Menge entsprechend anpassen. Verwendest du zu viel Wasser, wird die Masse nachher zu pastig und du bekommst sie nur schwer verarbeitet.

Schritt 2: 
Gib jetzt 100Gramm Zitronensäure Pulver und optional die 5- 6 Tropfen ätherisches Öl hinzu und verrühre die Masse noch einmal kräftig.
Anschließend kannst du die Masse in Förmchen drücken und zum Aushärten auf ein Backblech auslegen. Ich habe hierfür eine Eiskugelkelle genutzt. Diese hatte in meinem Fall die optimale Größe und eignet sich hervorragend dafür.

Schritt 3: 
Die Tabs müssen fertig ausgelegt ca. 30 Minuten trocknen und aushärten. Sie sollten am Ende richtig schön fest sein, wie ein vertrocknetes Brötchen etwa und sich nicht mehr eindrücken lassen. Dann kannst du die Tabs in ein luftdichtes Gefäß mit Deckel umfüllen und aufbewahren.

Schritt 4: 
Lebe nachhaltiger und verwende zukünftig zur Reinigung deiner Toilette nur noch deine selbstgemachten, natürlichen WC Reiniger Tabs aus Natron und Zitronensäure und schone damit die Umwelt um ein Vielfaches.

Wenn du besonders nachhaltig sein möchtest, dann teile dieses DIY mit deinen Freunden, Familie und / oder deinen Followern, damit auch sie zukünftig auf schonendere Reiniger zurückgreifen und nachhaltiger im Haushalt sind.

Ich wünsche dir viel Spaß beim Nachmachen und deiner Nachhaltigkeit im Alltag.
Ich freue mich über deine Tipps, Anregungen, Fragen und dein Feedback zum Thema Nachhaltigkeit im Haushalt und Alltag. Vielleicht hast du besondere Ideen und Wünsche, die ich hier teilen kann?!

Liebst Aileen

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.