Kategorie: Nachhaltigkeit

Sheabutter – dein Kosmetik Allrounder und natürlicher Beauty Booster

Hallo! 

Du möchtest den natürlichen Anti-Age Booster und Feuchtigkeitsspender für deine Haut? Du willst auf chemische Inhaltsstoffe und unnützes Plastik in deiner Gesichtspflege verzichten? Dann heißt das Zauberwort Sheabutter.
Sheabutter ist mein neuer kleiner Allrounder im Bad und für jeden, der nachhaltiger leben und auf eine natürliche Gesichtspflege zugreifen möchte, unverzichtbar. Sheabutter ist ein Multitalent für deine Haut, eine Wunderwaffe und gemessen an all den Kosmetikprodukten, die wir uns sonst zu Gemüte führen sehr günstig, haltbar und vielseitig zu verwenden.

Lass mal über Nachhaltigkeit reden!

Hallo! 

Ein neuer Trend auf Social Media oder eigentlich doch eine gute Sache?
Auch mich hat das Thema Nachhaltigkeit im letzten halben Jahr vollkommen eingeholt und mein persönliches Bewusstsein für unseren Konsum und unsere Müllproduktion wird immer größer. Einmal näher und ausführlich damit befasst,  ist es erschreckend, mit welchen Zahlen rund um Müllproduktion und den resultierenden Auswirkungen für unsere Umwelt wir uns konfrontiert sehen müssen, während nachhaltiger leben, eigentlich gar nicht so schwer ist.

DIY: duftende Badepralinen ganz einfach selber machen inkl. Videoanleitung

Hallo ! 

Was liebt Frau mehr als eine kleine entspannende Auszeit ganz für sich allein?
Genau: sich dabei auch noch so richtig schön zu verwöhnen.
Wie könnte das besser gehen, als bei einem erholsamen Bad mit pflegenden Badepralinen, dessen Duft einen jeglichen Alltagsstress zumindest für einen Moment vergessen lässt?

Badepralinen oder – bomben sind wunderbar leicht selbst gemacht und das perfekte Geschenk zum Muttertag.

Ein besonderer Vorteil bei DIY Badepralinen?
Du bestimmst die Zutaten und kannst getrost auf chemische Zusätze, wie Farb- und Konservierungsstoffe verzichten, deinen Lieblingsduft wählen und ganz persönliche Verwöhnmomente zaubern.

Herrlich oder?

Genau deshalb solltest du unbedingt direkt ein paar mehr davon machen, denn deine Freundinnen oder die liebste Mama werden derartige Geschenke von dir lieben.
Glücksgefühle garantiert!

In meinem Video zeige ich dir zusammen mit der lieblichen Assistenz meiner Freundin Stephie, wie du in wenigen Schritten und mit ausgewählten Zuaten schnell und einfach deinen ganz persönlichen Badetraum kreierst.

Du kannst Kräuter und Duftöle frei variieren.
Achte nur darauf, dass du natürliche Essenzen und Biokräuter verwendest.

Alle benötigten Zutaten bekommst du online, in Reformhäusern oder gutsortierten Drogerien.
Wir empfehlen dir bei Duftölen zB. : Lavendel, Rosenöl, Zitrone usw.

Kakao- und Sheabutter pflegen deine Haut schon beim Baden.

Stephie und ich wünschen dir nun viel Spaß beim Video . . .

Hübsch verpackt kannst du die Pralinen oder Badebomben an deine Liebsten verschenken. 
Vielleicht das perfekte Geschenk zum Muttertag am Sonntag? 

Ich hoffe, dir hat unser kleines DIY gefallen und du wirst dir demnächst auch ein paar zauberhaft duftende Badepralinen kreieren.
Lass uns gerne deine Feedback da und schau, wenn du magst, doch mal bei meiner lieben Stephie auf Instagram vorbei.

Ich freue mich sehr, wenn du das Tutorial auf deinem Pinterest verlinkst und mit deiner Community teilst.

LIEBST DEINE P L