Schlagwort: Support your Local Hero

Support Your Local Heroes #10 MyMolo

Hallo ! ­čśë 

Es ist mal wieder soweit und ein neuer Local Hero m├Âchte sich euch vorstellen.
Diesmal habe ich mich daf├╝r aus meinem gem├╝tlichen Wohnzimmer raus gewagt und f├╝r eine Kissenschlacht in ein ziemlich gem├╝tliches Bett begeben.
Mein heutiger Local Hero ist das Berliner Startup MyMolo .
Die Jungs von MyMolo bauen und vermieten mobile Unterk├╝nfte,  Lodges genannt und bieten damit HassCampern wie mir die perfekte Alternative f├╝r ein komfortables Campingerlbeniss auf den Festivals in Deutschland.

Im Winter , also w├Ąhrend der offiziellen Festivalpause, machen die Jungs gemeinsame Sache mit der Caritas und der katholischen Kirche und stellen ihre Lodges Obdachlosen als Unterkunft zur Verf├╝gung.
Allein das erlaubt den Jungs bereits von mir den offiziellen Titel als Local Hero zu tragen…THUMBS UP!

Ich habe mich mit Nico, einem der drei Gr├╝nder zum Interview getroffen, das Molo auf Belastbarkeit, Gem├╝tlichkeitsfaktor und Komfort getestet und dabei einfach mal die Kamera laufen lassen.

Ich w├╝nsche dir an dieser Stelle viel Spa├č beim Zuschauen ….

 ein typisches Molo Camp ┬ę MyMolo.de

Ein gro├čes Dankesch├Ân an die mega sympathischen Jungs von MyMolo.
Dir rate ich jetzt, dich mal zu den Jungs r├╝ber zu KLICKen und dich schon mal auf dein n├Ąchstes Festival vorzubereiten.
Biste keen Festival- G├Ąnger, ist dit ooch nich schlimm, l├Ąsste halt den Daumen da, weil se fetzen und nen ziemlich coolet Projekt unterst├╝tzen, wa….
(Das war Berlinern!)

Ich bedanke mich f├╝r deine Aufmerksamkeit, w├╝nsche dir einen fantastischen Start in die Woche und falls du mich noch nicht abonniert hast, freue ich mich, wenn du das direkt nachholen magst und so  keine kritischen, spa├čigen oder wirklich informativen Beitr├Ąge mehr verpasst.
Richten Sie Ihren Blick bitte jetzt auf die Social Media Buttons rechts im Men├╝ ­čśë ­čśë Th├Ąnk you!
Diese Woche warten noch ein paar ziemlich coole Beitr├Ąge auf dich.
Bleib also gespannt.

Weitere Local Heroes findest du hier:
https://piccola-loonas-designblog.blogspot.de/p/support-your-local-heroes.html

LIEBST DEINE P L

http://mymolo.de
https://www.facebook.com/mymolode/?fref=ts
https://www.instagram.com/mymolode/
https://www.youtube.com/channel/UC2KOhBxFAkCIDsb2q_Pu4qw

Support Your Local Heroes – # 7 Klunkerkranich

Hallo ­čśë

Du willst bei einem lauen Sommerl├╝ftchen, ein k├╝hles Bier oder einen schmackhaften Rotwein zum Feierabend, in bester Gesellschaft mit deinen Freunden, den Kollegen oder dem Date den Sonnenuntergang ├╝ber den D├Ąchern der Hauptstadt genie├čen?

Du suchst eine idyllisches Fleckchen, fern vom typischen Gro├čstadtget├╝mmel, m├Âchtest aber nicht erst stundenlang mit Auto oder Bahn vor die Grenzen fahren?

Du willst dich entspannen, dabei Sonne genie├čen und dein Kind soll am besten auch noch Besch├Ąftigung finden?

Dann ist mein Local Hero f├╝r den Monat August ganz genau DAS was du suchst.

Yeaaahhh it┬┤s Local Hero Monday und heute stelle ich dir meinen absoluten Lieblings-Lieblings-Lieblings Platz f├╝r ein ausgedehntes Feierabend-Getr├Ąnk vor.

Der KLUNKERKRANICH in Berlin-Neuk├Âlln.

Hier trifft urbaner Dachgarten auf pulsierendes Gro├čstadtfeeling.
Ein Ort wo Kultur und Berliner Gelassenheit sich vereinen zu einem kleinen Paradis.

Hochoben und somit etwas ab vom Trubel des multikulturellen Neuk├Âllns befindet sich diese Oase mitten auf der obersten Etage des Parkdecks der Neuk├Âlln Arkaden.

Wer es ├╝ber den Fahrstuhl hier nach oben schafft, der wird sein Ges├Ą├č auch so schnell nicht wieder von einem der vielen Holzb├Ąnke und ausgefallenen Sitzm├Âglichkeiten erheben und stattdessen bei feinster elektronischer Musik ein k├╝hles Blondes zischen, ein Gl├Ąschen Rotwein prosten oder sich einen delizi├Âsen Snack g├Ânnen.

Hier kommt man schnell ins Gespr├Ąch mit echten Gro├čstadtperlen, ├╝berw├Ąltigten Touristen, mit Hippster-Muttis und Liebhabern guter Musik.

Mit etwas Gl├╝ck *oder wenn man sich regelm├Ą├čig das Programm zu Gem├╝te f├╝hrt* kann man hier immer wieder grandiosen kleinen Live-Konzerten verschiedenster K├╝nstler lauschen.

Wer es lieber ruhiger und nicht ganz so voll mag, der kann hier auch tags├╝ber verweilen, ein Langschl├Ąfer Fr├╝hst├╝ck genie├čen und die Kids im eigenen Sandkasten spielen lassen oder mit ihnen im Dachgarten Kr├Ąuterkunde betreiben.

├ťbrigens kann man genau daf├╝r auch an kleinen Kr├Ąuter-Schulstunden direkt vor Ort teilnehmen und so etwas ├╝bers Urban-gardening erfahren.

I LIKE….. Nein, I LOVE IT!

Mit gerade mal 3 Euronen Eintritt am Abend (nach 16┬░┬░) genie├čt man hier ein St├╝ck Gro├čstadt-Kultur, die die Klunkerkranich G├Ąnger keineswegs mehr missen m├Âchten.

Kleiner Tipp: Nicht zu sp├Ąt kommen, denn gerade im Sommer wollen immer mehr Begeisterte hier ihren Feierabend ausklingen lassen und so kann es schnell eng werden mit dem Stammtisch… auch wenn sich hier doch so einige Sitzgelegenheiten bieten.

Da Fotos machen in einer Bar immer so eine Sache ist, habe ich davon heute mal nicht ganz so viel.
Allerdings habe ich dir einen ad├Ąquaten Ersatz im Netz gesucht, der dir einen herrlichen Eindruck meines Lieblingspl├Ątzchens vermitteln wird. ­čśë

Hier im (englischen) Interview Julian, Mitglied der Klunker-Gemeinde.

Ich hoffe, auch wenn das Ganze ohne Untertitel ist, du dem gut folgen kannst.
Wenn nicht lehn dich zur├╝ck und lasse einfach die wundervollen Bilder auf dich wirken.

Und wenn dich die Lust packt, freue ich mich, wenn wir uns vielleicht schon bald mal da oben auf dem Dach auf ein Getr├Ąnk sehen . . . Glaub mir, hier l├Ąsst es sich gut aushalten und entspannen.

Loona 2014 @ Klunkerkranich

http://www.klunkerkranich.de

Adresse: 

Weitere coole Local Heroes findest du HIER im Blog

Prost und bis bald!

DEINE P L

*Klick dich gerne auch mal auf meinen INSTAGRAM Account, dort gibt es noch viel mehr von Piccola Loona zu sehen*
#supportyourlocalheroes

Support Your Local Heroes #5





Hallo ihr H├╝bschen… 

es ist wieder der letzter Montag im Monat und somit Zeit f├╝r den Local Hero#5.

Wer die Blogserie und meine Local Heroes bisher noch nicht kennt, der darf sich HIER schnell nochmal einen kleinen ├ťberblick verschaffen.

Im heutigen Monat Mai mag ich euch auf eines unserer (fast) w├Âchentlichen Highlights mitnehmen.
Okay, eigentlich ist es eher dem Italiener sein Highlight, denn er ├╝bernimmt diesen Gang mit Vorliebe und kommt dann auch nicht selten mit prall gef├╝lltem Weidenk├Ârbchen zur├╝ck.

Die Rede ist vom Wochenmarkt auf dem Boxhagener Platz

Erstmal nichts besonderes im Vergleich zu anderen M├Ąrkten, allerdings und das finde ich, macht ihn wieder besonders attraktiv und f├╝r uns zum kleinen #LocalHero, es werden neben einer unglaublich sch├Ânen Vielfalt an Blumen auch immer mehr frischer original italienischer K├Âstlichkeiten, wie frischer Pasta & Gnocchi, aber auch traditionelle italienische Wurstwaren angepriesen.

Gnocchis aus dem Supermarkt sind eher so…. ├Ąhm…reden wir nicht dr├╝ber und sie frisch zuzubereiten, ist relativ zeitaufwendig.

Sie sich aber frisch vom Markt zu holen macht Freude und sie kommen an Schwiegermamas schon verd├Ąchtig nah heran ­čśë

Was ich ebenfalls sehr zu w├╝rdigen wei├č, ist die Tatsache, dass der ├╝berwiegende Teil der Marktst├Ąnde BIO H├Ąndler sind und die Waren wirklich von Qualit├Ąt zeugen.

Ich wei├č, das sollte grunds├Ątzlich kein zu benennendes Kriterium sein, allerdings werden mir vielleicht einige Berliner beipflichten, dass man auf anderen M├Ąrken auch immer wieder Ware minderer oder zum Teil sogar schon leicht verdorbener Ware zu Schleuderpreisen angeboten bekommt.
Der Mehrwert eines Wochenmarktes sollten allerdings einwandfreie und qualitative Produkte sein nicht wahr?!

Blumenfreunde werden sich auf dem Markt besonders wohlf├╝hlen, denn mehr oder weniger die komplette Ostseite ist mit Blumenst├Ąnden ├╝berseht, an denen man nicht nur die ├╝blichen Rosen, Tulpen und Lilien beschnuppern, sondern auch ein paar ausgefallenere Sorten kaufen kann. 
Wir sind zwar in Erdbeerfragen absolute Karl┬┤s Anh├Ąnger, aber wenn das Kind spontane Lust auf Beeren bekommt, dann kann man auch hier mal zugreifen.
Nebst den Wochenmarkt typischen Gem├╝se, Obst und Fleisch Auslagen, werden hier allerdings auch diverse Handwerks Produkte Made in Berlin angeboten, durch die man sich ruhig auch mal w├╝hlen kann. 

Was uns neben der Frische und den eigentlich ganz moderaten Preisen auch immer wieder auff├Ąllt, ist die Tatsache, dass der Markt im Gegensatz zum Maybach Ufer zB. nie so richtig doll ├╝berlaufen ist und man sich nicht von Stand zu Stand dr├Ąngeln muss.
Dies macht das Samstagsbummeln entspannt und stressfrei- auch mit Kind. ­čśë

Wer sich an einem Samstag in Berlin – Friedrichshain aufh├Ąlt, Gem├╝se, Obst und Fleischwaren aus Bioaufzucht zu sch├Ątzen wei├č, ein paar leckere italienische Spezialit├Ąten probieren und sich einem stressfreierem Einkaufen als dem im Supermarkt hingeben m├Âchte, der wird auf dem Wochenmarkt am Boxhagener Platz mit gro├čer Sicherheit Freude haben. 
Der Markt ist in seiner Gr├Â├če ├╝berschaubar und hat so einige wirklich tolle Anbieter vor Ort, denen man schnell treu bleiben m├Âchte.
Unser Pasta- Stand steht im ├╝brigen meist an der Nordseite ­čśë ­čśë Den solltet ihr mal testen.
Ein paar Empfehlungen k├Ânnt ihr euch hier auf der Website noch anschauen: 
Da nicht jeder es so mag, wenn man seine St├Ąnde hundertfach fotografiert, k├Ânnt ihr euch in der Bildergalerie auch nochmal ein paar Impressionen mehr anschauen : 
Ich hoffe, euch hat der heutige Loca Hero Lust auf frische Produkte und Flanieren gemacht. 
Falls ja, sehen wir uns vielleicht bald auf einem Samstag mittag mal in Friedrichshain ­čśë 
******                           *****                       *****                        *****
Ich habe auch noch eine ganz besondere Marktempfehlung f├╝r euch, da dieser allerdings etwas seltener und nicht w├Âchentlich stattfindet, m├Âchte ich euch diese Empfehlung schon mal f├╝r den kommenden Monat voraus schicken, damit ihr die Chance habt, vorbei zu schauen und ihn euch nicht entgehen lasst, sofern ihr in Berlin seid: 
GREEN MARKET BERLIN 
Ein veganer Markt mit einer beeindruckenden Anzahl von Ausstellern, die ausschlie├člich vegane fair trade Produkte von bester Qualit├Ąt anbieten. 
Hier bekommt man nicht nur hervorragendes Essen, sondern auch allerhand anderer sch├Âner Dinge von Kleidung, Schmuck bis hin zu tollen Geschenkideen.
Diesen Markt, m├Âchte ich euch dann ein anderes Mal vorstellen. 
Informieren d├╝rft ihr euch allerdings schon vorab und dann sehen wir uns vielleicht am 19.6.2106 vor Ort ­čśë 
Allerliebste Gr├╝├če aus Berlin 
EURE P L