Kategorie: Lifestyle

Work – Life – Balance : Der Weg ist das Ziel!

Hallo! 
Work – Life – Balance. Was ist eigentliche die richtige Work – Life – Balance?
Wenig arbeiten und viel Freizeit? Was macht einen guten Job aus? Ist Happiness wichtiger als guter Lohn?
Ich glaube, nichts erscheint komplizierter, als die Frage nach dem richtigen Job und den für sich optimalen Verhältnis zwischen Freizeit und Arbeit.

Leider erlaubt es uns das Leben nicht wirklich ewig auf den für uns besten, schönsten und richtigen Job zu warten.
Das echte Leben lässt sich nur von echtem Geld bezahlen und wer nicht sein ganzes Dasein lang von Sozialleistungen abhängig sein möchte, der muss sich wohl oder übel einen Job suchen. Aber welches ist DER richtige für dich?

Warum du deine Kooperationspartner gewissenhaft auswählen solltest

Hallo! 

Choose your partners wisly! Nein, ich spreche heute nicht wieder über Liebe oder Sex, sondern heute geht es um Kooperationspartner. Influencermarketing ist mittlerweile eine eigene Branche für sich und jedes noch so kleine Unternehmen hat entdeckt, dass sich mit Instagram-Stars, Bloggern oder Youtubern ordentlich Werbung und somit die eigenen Produkte an den Mann (oder die Frau) bringen lässt.
Posteingänge schwappen über vor lauter Kooperationsanfragen und kleine und große Influencer sind oft höchst erfreut, über die Anfragen, die sie erreichen. Ist man klein oder noch am Anfang seiner Blogger Karriere, lebt man davon oder möchte sein Portfolio ordentlich aufhübschen, werden Kooperation oft sehr schnell und ziemlich unbedacht eingegangen. Heute möchte ich dich allerdings davor warnen und dir ein paar wertvolle Tipps zur richtigen Auswahl deiner Kooperationspartner geben.
Bist du kein Influencer, sondern „nur“ begeisterter Blogleser oder Instagramnutzer, wird der Beitrag auch für dich sehr interessant sein. Versprochen!

Ein neues Lächeln mit Smile Me Up

Hallo!

„Ich hätte gerne ein neues Lächeln zum Einpacken und Mitnehmen bitte.“
So ähnlich lautete der Satz viele Jahre in meinem Kopf, wenn ich beim Zahnarzt saß, mich immer und immer wieder auf die dauerhaften Folgen kindlicher Unfälle behandeln ließ und nie ganz zufrieden aus der Praxis gehen konnte.
Meine halbe Kindheit saß ich in Behandlungszimmern und erließ diverse Operationen über mich ergehen und hatte nach meinem letzten dramatischen Sportunfall auch noch mit Fehlstellungen zu kämpfen.
Kinder können fies sein und so hörte ich nicht selten dumme Fragen und blöde Witze. Irgendwann habe ich mein unbeschwertes Lächeln verloren.

Süße Sünde ohne Reue – Veganer Cookie Dough aus Hummus

Hallo! 

Hast du sie auch, diese Heißhungerattacken in denen dich die Sucht nach Zucker quält?
Ich habe das ständig und kreiere daher regelmäßig neue Naschereien für meinen süßen Gaumen.
Heute habe ich daher eine besondere kleine Leckerei für dich im Gepäck: ein Rezept für süßen Hummus.
Diese vegane Variante des Cookie Dough wird nicht nur deine Zuckergelüste stillen, sondern liefert dir gleich noch besondere Nähr- und Ballaststoffe.
Sünden ohne Reue – perfekt für deine Diät und die guten Vorsätze in 2018 mehr auf Zucker zu verzichten.

Berlin Tipp: Duo Mimikry Pantomime der besonderen Art

Hallo! 

„Öfter mal was neues!“ Das predige ich immer wieder und habe daher auch für 2018 viele erste Male vorgesehen. So war es dann das Motto des vergangenen Samstages, als ich das erste Mal zu einer Pantomime Vorstellung ins Theater ging. Das Duo Mimikry lud zu ihrer ganz eigensinnigen Darbietung und ich hatte das große Glück ein Teil davon in der erste Reihe des Publikums zu sein.

Selbstbewusstsein kann man lernen – Dein Recht auf Liebe

Hallo!

Selbstbewusstsein kann man lernen. Selbstbewusstsein ist etwas, was von so vielen Faktoren abhängt und womit sich jeder mehrfach in seinem Leben konfrontiert sieht. Ich weiß nicht, wie oft ich in meinen (fast) 32 Jahren schon an mir gezweifelt habe, mein Selbstbewusstsein eher im Keller, als oben an der Spitze war. Das ich hingegen vollkommen zufrieden mit mir, meinem Körper, meinem Leben und mit meiner Persönlichkeit war, kann ich gekonnt an zwei Händen abzählen.