Neues Jahr -neues Blog: Willkommen auf TheBerlinAttitude.com

Hallo!

HAPPY NEW YEAR! Ich wünsche dir ein wundervolles, ereignisreiches und vor allem gesundes 2018.
Ein neues Jahr beginnt heute und für mich somit auch ein ganz neuer Abschnitt als Bloggerin.
Herzlich Willkommen auf theberlinattitude.com – meinem neuen Blog.
Hier wird es zukünftig noch schöner, noch bunter, noch frecher, noch musikalischer, noch Berlinlastiger und noch persönlicher. 

Warum ein neues Blog?

Seit geraumer Zeit habe ich mich bei Freunden immer wieder traurig beschwert, wie unzufrieden ich eigentlich mit meinem Blog war. Hinter meinem alten Blog steht eine andere Lebensphase, eine andere Aileen und wie die Leser der ersten Stunde wissen, eben auch meine kleine Tochter.
Über vier lange Jahre bloggte ich als Frau PL auf  „Piccola Loona“ und den Großteil dieser Zeit fühlte sich das auch richtig gut an.
Allerdings habe ich mich über die Jahre verändert, mein Blog hatte sich verändert, die Interessen und Themen sind andere geworden und so konnte ich mich seit Anfang 2017 nicht mehr wirklich mit dem Namen und dem alten Blog identifizieren und ich wusste, dass eine Veränderung unabdingbar, ein neuer Name unausweichlich und aus professioneller Sicht ein Umzug auf WordPress absolut notwendig ist.

Was als Spielerei 2013 begann hat sich für mich mittlerweile zu meinem persönlichen Tagebuch und einem zweiten Standbein entwickelt.
Verschwunden sind die Themen von früher schon längst und auch meine Hauptleserschaft ist eine andere geworden.
Über das Layout und die Änderungen am alten Blog habe ich immer wieder versucht, das Ganze irgendwie anzupassen, mir, meinen Bedürfnissen und Wünschen für mein ganz eigenes Blog gerecht zu werden.
Erfolglos.
Piccola Loona entsprach nicht mehr dem, was ich sein und zeigen möchte. Piccola Loona passte nicht mehr zu mir und meinem Content.

Piccola Loona hatte so gar nichts mehr mit mir zu tun und (m)ein Blogname sollte doch am besten bereits das ausdrücken, was du als Leser(in) hier auch erwarten darfst oder nicht?

Auch störte es mich, dass so viele Features, die mir persönlich wichtig waren und wie ich mein Blog aufbauen wollte, auf Blogger nicht möglich sind.
Mir fehlten Submenues, Newsletter Optionen, um dich mit PremiumContent zu versorgen, eine bessere und einfachere Kommentarfunktion und und und…
Ein Umzug zu WordPress war also längst überfällig und ich habe mich aus Angst (und Unwissenheit) mehr als ein ganzes Jahr davor gedrückt, wollte es am liebsten immer auf andere abwelzen und sie meinen Umzug erledigen lassen.

So kurz vor Jahresende, hoch motiviert, euphorisch im Taumel der glücklichen Begebenheiten der letzten Wochen und gleichzeitig zu tiefst frustriert mit dem alten Design, habe ich mich schlussendlich nun selbst ran gewagt.
Nun weißt du auch, weshalb es die letzten zwei Wochen auf dem alten Blog so still war, denn ich saß in jeder freien Minute bis in die Nacht hinein am neuen Blog.

Wie ich den Umzug gestaltet habe, auf was man achten muss, welches Theme und welchen Host ich gewählt habe und welche Kosten entstanden sind, lasse ich dich demnächst in einem eigenen Beitrag wissen.
Denn so ein Umzug bürgt einige Risiken, Kopfzerbrechen und kostet wahnsinnig viel Zeit, wenn man keinen genauen Plan hat.

Warum „TheBerlinAttitude“?

The Berlin Attitude steht für all das, was ich mit Berlin verbinde, für typische Klischees, von denen auch ich mich nicht ganz freisprechen kann und für all das, was mich hier prägt.
Berlin, das ist für mich Freiheit, Offenheit, ein ganz eigener, ziemlich vorlauter Charme mit ironisch-sarkastischem und besonders flachen Humor.
Berlin, das ist Techno, Party 24/7 und die große Bühne für Freigeister und Kreative. Hier ticken die Uhren anders. Mal schneller oder mal viiiiel langsamer als anderswo. Hier darf man sein, wer man will, sagen, was man denkt und anziehen, was man möchte.
Der Berliner trägt sein Herz auf der Zunge und geizt nicht mit seinem unverkennbarem Charme und seiner Offenheit.
Berlin hat eigene Gesetze, einen eigenen Stil und ist durch und durch ziemlich verrückt.
Mit keinem anderen Ort sehe ich mich mehr verbunden, nirgendwo in Deutschland möchte ich lieber wohnen, als in dieser wunderschönen und irren Stadt.

Auf theberlinattitude.com will ich dich an genau dieser tiefen Verbundenheit, dieser Liebe und meinen Erlebnissen mit dieser Stadt teilhaben lassen. Modern Lifestyle auf Berlinerisch sozusagen.


Worüber wird man zukünftig auf theberlinattitude.com lesen?

Die grundlegenden Themen, die es schon im letzten Jahr gab, werden sich nicht groß ändern, denn mit diesen habe ich dir bereits die Tür zu dem geöffnet, was ich dir zeigen möchte.
Es wird weiterhin meine Freitagskolumnen mit ordentlich Tiefgang geben.
Du darfst dich aber außerdem über noch mehr persönliche Geschichten, mehr Berlin, mehr Musik, mehr Fotografie und noch mehr MEHRWERT freuen.

Als Newsletter Abonnent(in) werde ich dich mit exklusivem BonusContent füttern, der kleine Goodies bereit hält und dich mit  Sonderthemen versorgt. Abonnieren ist selbstverständlich kostenlos, aber wird dafür regelmäßig belohnt. 😉

Nun darfst du dich aber erstmal auf meinem neuen Blog umschauen, dich durchklicken, reinlesen.
Noch ist nicht alles perfekt, denn vor allem die vielen Beiträge müssen noch auf das neue Theme angepasst werden und das kostet wahnsinnig viel Zeit. Aber ich glaube, du bekommst schon einen sehr guten Überblick. 😉
Und gerne darfst du mir auch dein Feedback dalassen.

Wie gefällt dir das neue Outfit? Wie der neue Name und worauf freust du dich am meisten?

Ich bin wirklich sehr gespannt und hoffe, meine kleine Überraschung zum Jahreswechsel ist mir gelungen.
Genieße den Start ins neue Jahr und lass uns gemeinsam tolle Sachen umsetzen.

Allerliebste Grüße
Aileen

  • Steffi Ro

    Hallo Aileen. Großartig,perfekt und absolut passend. Es gefällt mir unglaublich gut und ich freue mich darauf, womit du deinen Blog in 2018 alles füllen wirst...ganz viel Freude und Erfolg liebste Grüße Steffi

    • TheBerlinAttitude

      Liebe Steffi, vielen vielen lieben Dank für dein Feedback. Es freut mich sehr, dass das Blog so gut ankommt. Da haben sich die schlaflosen Nächte ja gelohnt. Ganz liebe Grüße und noch einen wundervollen Jahresanfang Aileen

  • Stephanie Staude

    Liebste Aileen , als Fan der ersten Stunde , vorallem aber ,als Freundin, begleitet Piccola Loona mich seither nun schon täglich. Ich kann einfach nicht genug von dir und deinen tollen Beiträgen ,bekommen , dazu gehören selbstverständlich auch deine wundervollen Fotografien, deine Videos und deine DIY's.... Du hast dich Schritt für Schritt weiterentwickelt und dein Blog hat sich auf deinem Weg hier her ,wahnsinnig positiv verändert und ich bin unendlich stolz auf dich und deine Entwicklung ! Heute bist du hier angelangt und deine "neue Identität" , dein "neues Gesicht" passt einfach perfekt zu dem, was du bist und was du tust , was du lebst! Du bist "The Berlin Attitude" . Ich wünsche dir Schaffenskraft und Erfolg für alles was du anpackst ! ❤ Allerliebst deine Steffi !

    • TheBerlinAttitude

      Liebe Steffi, ich danke dir von Herzen für alles und vor allem für die wundervolle Unterstützung in all den Jahren. Ganz viel Liebe für dich <3 Aileen

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.